Das Buch erscheint Ende Oktober 2018; folgende Buchvorstellungen, Vorträge und Diskussionsveranstaltungen mit den Autoren sind bisher geplant:

  • 11.9.2018, 18 Uhr, Schwerin, IHK: Vortrag von Prof. Varwick zum Thema „Zukunft der transatlantischen Sicherheitsbeziehungen“. Einladung und Anmeldemöglichkeit
  • 13.9.2018, 19.30, Fritzlar: Vortrag von Prof. Varwick zum Thema „NATO in (Un-)Ordnung?“ Einladung und Anmeldemöglichkeit
  • 20.9.2018, 19 Uhr, Bad Mergentheim, Würth Industrie Service: Vortrag von GenLt a.D. Lahl zum Thema „Welt in Unordnung – Deutsche Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand“
  • 27.9.2018, 18 Uhr, Kaufbeuren, Deutsche Atlantische Gesellschaft: Vortrag von GenLt a.D. Lahl zum Thema „Sicherheitsvorsorge in einer Welt in Unordnung.“
  • 13.10.2018, 10-15 Uhr, Bonn: Prof. Varwick bei den „Petersberger Gespächen“ zum Thema „Aktuelle Herausforderungen der europäischen Sicherheitspolitik“ Einladung und Anmeldemöglichkeit
  • 17.10.2018: 14.30-18.00, Berlin: Prof. Varwick und GenLt a.D. Lahl diskutieren die Frage nach der Zukunft von Nuklearwaffen beim „3. Berliner GSP-Sicherheitsdialog“.
  • 10.11.2018, Bückeburg, Schaumburger Plattform der Gesellschaft für Sicherheitspolitik: Vortrag von GenLt a.D. Lahl zum Thema „Künstliche Intelligenz und Robotik im militärischen Bereich – Eine sicherheitspolitische Bewertung.“ Einladung und Anmeldemöglichkeit